Balluff – High-End-Lösungen für die industrielle Automatisierung


1921 in Neuhausen a.d.F. gegründet, hat sich Balluff mit seinen heute weltweit 2.450 Mitarbeitern zu einem führenden Sensorspezialisten und Anbieter von Industrial-Networking-Lösungen für die Automation entwickelt. Zu den wichtigsten Kunden gehören namhafte Unternehmen aus der Automobil-, der Werkzeugmaschinenindustrie und dem Sektor erneuerbare Energien, um nur einige zu nennen.

Technologisch ist Balluff führend und bestimmt damit maßgeblich so manchen Trend. Schließlich verfügen seine hochqualifizierten Ingenieure und Technikerüber ein breites interdisziplinäres Wissen. Damit können sie den Kunden für nahezu jede Applikation die passende und auch wirtschaftliche Lösung anbieten.

Um stets vor Ort schnell reagieren zu können, sind Produktions- und Entwicklungsstandorte sowie 54 Niederlassungen und Repräsentanzen in allen wichtigen Wirtschaftszentren rund um den Globus präsent. Gefertigt wird nicht nur im Stammhaus in unmittelbarer Nähe zum Stuttgarter Flughafen, sondern auch in sechs weiteren Produktionsstätten in Ungarn, der Schweiz, den USA, Brasilien und China.

Balluff ist seit vier Generationen familiengeführt, legt sehr viel Wert auf eine nachhaltige Entwicklung und orientiert sich an langfristigen Zielen, was sich auch in kontinuierlichen Investitionen für Forschung und Entwicklung widerspiegelt. So kann das Unternehmen seinen Kunden immer wieder aufs Neue zahlreiche lösungsorientierte Innovationen bieten.

Balluff gilt nicht ohne Grund als einer der attraktivsten Arbeitgeber der Region, denn das Unternehmen bildet selbst aus und sorgt neben einem anspruchsvollen Arbeitsplatz auch für bestmögliche Arbeitsbedingungen, etwa durch flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten und umfangreiche Sozialleistungen.