Die Wurzel Mediengruppe bietet mehr als bedrucktes Papier


„Ich wollte etwas Besonderes schaffen“, beschreibt Heinz Wurzel seine Vision, ­eines der renommiertesten Unternehmen der Druckereilandschaft zu formen. Der Unternehmer, selbst gelernter Drucker, hat mit Mut, Weitsicht und unternehmerischem Geschick die Wurzel Mediengruppe aufgebaut. Heute sind mehr als 250 Mitarbeiter unterschiedlichster Professionen in seinen Firmen beschäftigt: Drucker, Buchbinder, Mediengestalter, Lektoren und IT-Spezialisten. „Um heute in der Medienlandschaft zu überleben, muss man breit aufgestellt sein“, sagt Wurzel. „Neben dieser Vielfalt ist Qualität unsere oberste Maxime.“

Diese wurde unter anderem im Jahr 2013 mit drei PrintStars in Gold ausgezeichnet, dem Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie.

Für Qualität stehen Namen wie die ­­Dr. Cantz’sche Druckerei, eines der Unternehmen der Wurzel Mediengruppe. Die international bekannte und renommierte Druckerei arbeitet für anspruchsvollste Kunden wie das Designzentrum Nordrhein-Westfalen, das den Red Dot Design Award vergibt und die hochwertig gestalteten Jahrbücher der Prämierten bei Cantz drucken lässt. Die Documenta in Kassel oder das New Yorker Museum of Modern Art drucken hier regelmäßig ihre Kataloge. Künstler von Weltrang wie Gerhard Richter oder die Ernst Wilhelm Nay Stiftung arbeiten mit den Spezialisten von Cantz zusammen, wenn es darum geht, Werkverzeichnisse von höchster Qualität anzulegen. Für Richter verwaltet Cantz sämtliche Bildrechte, in der Datenbank werden nach und nach seine sämtlichen Werke aufgenommen. Stand 2013 sind rund 3.700 Arbeiten Richters in der Datenbank.

Mit einer Xeikon 8500 Rollendigitaldruckmaschine kann die Wurzel Mediengruppe Produkte von höchster Qualität in kürzester Zeit und in Kleinstauflagen drucken. So können Prototypen von hochwertigen Bildbänden, die später in Auflage von Cantz gedruckt werden, zur Druckabnahme an die Kunden verschickt werden. Druckfahnen waren gestern, heute wird ein komplett gefertigtes Exem­plar eines Buches verschickt.

„Schon jetzt bieten wir mehr als bedrucktes Papier“, sagt Heinz Wurzel. Die Wurzel Mediengruppe bietet mit ihrer CGI-Abteilung zudem das komplette Spektrum an Dienstleistungen aus dem Bereich der Neuen Medien an und erhöht somit den Nutzwert für den Kunden.