Outlet und Schnäppchen Paradies im Südwesten


Die Mutter aller Outlet-Center im Südwesten ist Metzingen. Lange hatte Metzingen eine Vorreiterrolle als Outlet-Standort. Doch steigende Umsätze locken inzwischen immer mehr Investoren auf den Markt. Fast jeder namhafte Hersteller schmückt seinen Firmensitz mittlerweile mit einem kleinen Fabrikverkauf. Große Investoren bauen neue Outlet-Einkaufszentren. In Wertheim (Main-Tauber-Kreis) sind in den vergangenen zehn Jahren mehr als 100 Outlet-Boutiquen entstanden. In Geislingen/Steige (Kreis Göppingen) haben sich rund um den Küchenausstatter WMF mehr als 20 Fabrikverkäufe angesiedelt.

Mittlerweile gibt es 250 solcher Einkaufsmöglichkeiten im Land. Viele Unternehmen messen dem Fabrikverkauf heute eine große Bedeutung bei. Dabei ist Outlet bei den meisten Herstellern vor 20 Jahren noch ein Schimpfwort gewesen und jeder dachte dabei an Wühltische im Schlussverkauf. Fabrikverkäufe hatten ein SchmuddelImage. Woche für Woche reisen Schnäppchenjäger aus aller Welt in die schwäbische Fabrikverkaufsmetropole Metzingen, rund 30 km südlich von Stuttgart. Hochwertige Top-Designer-Markenartikel, Young Fashion, Freizeit-Mode bis hin zu Outdoor-Artikeln warten in über 60 Outlets auf ihre Käufer. Allen voran der Flagship-Store von Hugo Boss. Doch auch Escada, Ralph Lauren und andere sind hier zu finden. Mitten in der einzigartigen Weingegend am Rande des lieblichen Taubertals, in Wertheim, liegt die Chic Outlet Shopping® Attraktion im einzigartigen fränkisch interpretierten Dorfstil.

Mode- und Designermarken führender deutscher und internationaler Hersteller in exquisiten Boutiquen gibt es dort zu äußerst attraktiven Preisen. Hochwertige Mode für Damen, Herren und Kinder, Schuhe, Schmuck, Dessous, Reiseutensilien, Einrichtungsaccessoires und Sportbekleidung können im Wertheim Village ganz entspannt eingekauft werden. Mehr als 80 Geschäfte säumen eine Fußgängerzone, die sich unter freiem Himmel erstreckt und von gärtnerisch gestalteten Plazas unterbrochen wird. Zahlreiche saisonale Veranstaltungen runden das Einkaufserlebnis ab. „Der Kunde sucht Marke zum günstigsten Preis in großer Auswahl. Die findet er dort, wo der Hersteller direkt an den Endkunden verkauft“, sagt Schnäppchen-Experte und Autor des „Schnäppchenführers“ Heinz Waldmüller.