Heller Designstudio – Kommunikation im Raum


Das Heller Designstudio besteht aus Konzeptern, Architekten, Strategen, Designern und Programmierern mit Sitz in Stuttgart. Sie entwickeln präzise und passende Designlösungen vom räumlichen Erlebnis über die mediale Inszenierung. Die Aktivierung von Marken in den Disziplinen Kommunikation im Raum, Motion Design und Customer Experience Design ist ihr Schwerpunkt. Das Ergebnis sind erfolgreiche Marken-Erlebniswelten, Messeauftritte und Veranstaltungen, Restaurants und Showrooms, Ausstellungen, Museen und Cross-over-Aktivitäten für Unternehmen und Organisationen jeder Größe und Branche.

Ziel des Arbeitsprozesses ist eine intensive Auseinandersetzung mit den gestellten Aufgaben, um reflektierte und maßgeschneiderte Lösungen für ihre Kunden zu erarbeiten. Während des Projektes arbeitet das Studio früh mit detaillierten Visualisierungen, um eine klare Vorstellung der geplanten Konzepte vermitteln zu können.

Die Brüder Heller, Marcel und Christopher sind fasziniert von der Veränderung, die moderne Medientechnik für die Architektur und die Raumgestaltung mit sich bringt. „Sie beeinflusst die Raumerfahrung viel stärker, als es die herkömmliche Architektur kann. Das eröffnet eine Vielzahl an neuen Interaktionsmöglichkeiten“, sagt Marcel Heller.

„In meiner Lehrtätigkeit an der Kunstakademie Stuttgart versuche ich, das den Studenten zu vermitteln. Es gibt heute zur Raumgestaltung mehr als Mörtel. Die alten Regeln der Architektur aus den 50er-Jahren gelten meiner Ansicht nach dafür nicht mehr. Architekten müssen verstehen, wie die moderne Medientechnik Arbeiten, Wohnen und Erleben verändert, und es in ihre Arbeit einbeziehen.“